Wissenswertes über Kunst

Les Nabis

Die Künstlergruppe der Nabis wurde in den Jahren 1888 / 1889 von einer rebellischen Gruppe junger Kunststudenten der Académie Julian in Paris gegründet. Ihr Vorsteher, Paul Sérusier, gehörte dem Kreis um Paul Gauguin an und entstammte der Schule von Pont-Aven. Die Künstlergruppe wird dem Post-Impressionismus zugerechnet.

Für die Nabis war das Bild in erster Linie eine von Farben bedeckte Fläche.

Sie wurden durch die Vielfalt ihrer verwendeten Medien bekannt. Neben Malerei und Bildhauerei arbeiteten sie auch mit Drucktechniken, Posterdesign, Buchillustrationen, Textilien, Möbeln und Bühnenbildern. Ferner waren sie auch als Illustratoren auf dem Gebiet der grafischen Kunst einflussreich. Einige der Nabis wurden vom Japanischen Farbholzschnitt beeinflusst.

Gemeinsam mit der gleichzeitig verlaufenden Art Nouveau legten einige der Nabis die Betonung auf das Design. Beide Gruppierungen waren durch einige ihrer Vertreter auch mit dem Symbolismus verbunden.

Der Name Nabi leitet sich von dem hebräischen Wort für Prophet ab.

Wichtige Mitglieder der Gruppe "Les Nabis"

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

31.08 | 20:56

Alles hochklassige Ware. Ein Fundus von Requisiten in Villen und Appartements. K.L.

...
04.04 | 12:31

Tolle Auswahl fundierter Werke. Gratulation!

...
09.12 | 11:46
Home erhielt 114
07.12 | 11:37
Engelberg erhielt 3
Ihnen gefällt diese Seite
Hallo!
Probiere es selbst aus und erstelle deine eigene Webseite. Einfach und kostenlos.
ANZEIGE